40x40x2200 mm Aluminium Terrassendielen Unterkonstruktion von ambooo
Die Aluminium Unterkonstruktion XL 40x40 mm.
Montagebeispiel mit der aMbooo Bambus-Terrassendiele Select
Aluminium Unterkonstruktion 40x40 cm verlegt auf 10 mm Terrassenpads.
Aluminium Unterkonstruktion verlegt mit Bambus-Terrassendielen auf Betonsteine
Montierte Aluminium-Unterkonstruktion auf Stelzlager
Unterkonstruktion für Terrassendielen aus Bambus und WPC.

Aluminium-Unterkonstruktion XL

Normaler Preis€34,95
€15,89/m
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
  • Lieferzeit: 12-14 Tage.

Terrassendielen Aluminium Unterkonstruktion 

Maße (BxHxL): 40x40x2200 mm 

passend für unsere Terrassendielen aus Bambus und WPC-Dielen.

Diese Aluminium Unterkonstruktion steht für eine sehr einfache und schnelle Montage. Es ist kein Vorbohren erforderlich und es entstehen keine sichtbare Verschraubungen. Die Witterungsbeständige Unterkonstruktion, ist mit unseren Verlängerungen exakt auf das von Ihnen benötige Maß verlängerbar. 80 bis 97 % des für die Produktion verwendeten Aluminium wurde recycelt. Die Produktion innerhalb der EU bedeuten geringere Lieferzeiten und weniger Emission die bei den Transport anfallen.

Information für die Mengenermittlung: Die Faustformel lautet, per m2 x 2,7 = laufende Meter U-Lattung die benötigt werden (schwimmende Verlegung, ohne Rahmen und oder Querstreben). Bitte beachten Sie, dass der Abstand der Unterkonstruktion zueinander max. 40 cm betragen darf.

Lieferhinweis: Dieser Artikel wird per Spedition geliefert. Die Lieferung erfolgt „bis Bordsteinkante“, also bis zu der der Lieferadresse nächstgelegenen öffentlichen Bordsteinkante.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Wir sind nach dem aktuellen Verpackungsgesetz gemäß § 15 Abs. 1 S. 1 VerpackG dazu verpflichtet, folgende Verpackungsmaterialien von Endverbrauchern unentgeltlich zurückzunehmen:

  • Transportverpackungen, wie etwa Paletten, Großverpackungen, etc.,
  • Verkaufs- und Umverpackungen, die nach Gebrauch typischerweise nicht bei privaten Endverbrauchern als Abfall anfallen,
  • Verkaufs- und Umverpackungen, für die wegen Systemunverträglichkeit nach § 7 Abs. 5 eine Systembeteiligung nicht möglich ist, und
  • Verkaufsverpackungen schadstoffhaltiger Füllgüter oder
  • Mehrwegverpackungen.

Bei Lieferung des Produktes wird entsprechendes Verpackungsmaterial verwendet, dieses nehmen wir unentgeltlich zurück. Wir stellen damit die Rückführung des Verpackungsmaterials in den Verwertungskreislauf sicher. Durch die Aufklärung über die Rückgabemöglichkeiten sollen bessere Ergebnisse bei der Rückführung von Verpackungen erzielt werden und ein Beitrag zur Erfüllung der europäischen Verwertungsziele nach der EU-Richtlinie 94/62/EG sichergestellt werden.

Sie können das Verpackungsmaterial als Endverbraucher am Ort der tatsächlichen Übergabe oder in dessen unmittelbaren Nähe abgeben.

auch Interessant


Zuletzt Angesehen